Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Warum ein Massivholzbett?

Bester Schlaf in natürlichen Massivholzbetten

Der Spruch „Wie man sich bettet, so liegt man“ gehört zu den beliebtesten traditionellen Weisheiten, weil er der Wahrheit entspricht. Die Lage des Körpers in der Nacht ist entscheidend für einen erholsamen Schlaf. Nur ein Körper, der auf Dauer entsprechend seiner Anatomie liegt, wird gesund und schmerzfrei bleiben. Da jeder Körper andere Bedürfnisse und ein anderes Gewicht hat, ist unter anderem der Härtegrad der Matratze für eine angenehme Nacht wichtig.

Massivholzbetten:

aus Kernesche, aus Buche oder aus Eiche.

Massivbetten für anspruchsvolle Menschen

Ein Massivbett wirkt auf den ersten Blick gediegen und werthaltig. Genau dieser erste Eindruck ist richtig. Alle aus 100 Prozent Holz gearbeiteten Massivbetten sind ein wertvolles Möbel, das ein Leben lang Freude bereitet.
Diese Betten gibt es in vielen Größen. Sie sind als Kinderbetten und als Betten für Erwachsene in den Maßen 90 x 200, 100 x 200, 120 x 200, 140 x 200 sowie 160 x 200 erhältlich.

Hier gehts zu den Einzelbetten

Hier gehts zu den Doppelbetten

Das Bettgestell

Doch nicht erst bei der Matratze beginnt der optimale Aufbau eines Bettes. Schon das Gestell sollte aus besten Materialien hergestellt sein, damit der Sprungrahmen und die gewählte Matratze perfekt aufliegen und ihre versprochene Wirkung voll entfalten können. Nur wenn die hochwertige Federkern- oder Schaumstoffmatratze mit den sieben Zonen auch auf dem zum Bettgestell passenden Rahmen korrekt aufliegt, ist auch ein hoher Liegekomfort garantiert. Daher sind massive Holzbetten die richtige Wahl für einen guten Schlaf. Ein Massivholzbett steht auf stabilen Pfosten in jedem Raum. Diese Beine aus Holz sorgen auch bei Menschen mit Übergewicht für eine ruhige Position.

Die Auswahl

Die Auswahl besteht zwischen massiven dicken Füßen unter den vier Ecken des Bettes und zwischen raffiniert über Eck gestalteten Füßen, die die rechteckige Form des Bettes betonen. Die Füße eines Massivholzbettes sind immer auch ein optischer Blickfang, der das Design des Bettes prägt. Auf diesen hölzernen Pfosten ist der grundlegende Bettkasten montiert. Dieser Kasten besteht in der Regel aus vier langen Brettern, die mal dicker mal dünner gestaltet sind. Die Bretter verlaufen rund um das Bett. Im Inneren dieses Aufbaus aus Füßen und Rahmen befinden sich weitere kleinere Bretter, auf denen der Sprungrahmen aufliegt. Dieser innere Aufbau ist an allen Modellen unsichtbar versteckt, damit die puristische Optik des massiven Holzbettes ohne Verschnörkelungen erhalten bleibt.

100% Massivholz - 100% naturbelassen

Alle Teile eines Massivholzbetts sind zu 100 Prozent aus echtem unbehandeltem Holz. Allein die Schrauben können aus Metall sein. Doch auch bei der Verarbeitung mit Hilfsmittel und Verbrauchsmitteln geht der Trend hin zur Schraube aus Holz. Auf jeden Fall wird jedes Massivholz Bett rundum sicher und nach den strengen Anforderungen des TÜVS während aller Produktionsphasen geprüft. Die Hölzer, die für die Herstellung von Massivholzbetten verwendet werden, variieren von Kernesche über Buche bis hin zu Eiche. Dank dieser großen Bandbreite an Hölzern für das Bett im Schlafzimmer, Kinderzimmer und Gästezimmer finden Alt und Jung exakt das zu ihren Ideen und Wünschen passende Bett.

Das passende Zubehör

Ein Massivholzbett ist mal rustikal, mal nordisch modern, mal elegant und immer natürlich. Der Anblick des Rahmen und der Füße aus Holz zaubert in jeden Schlafraum ein wohnliches, warmes Flair, in dem Menschen sich wohlfühlen. Neben den Massivholzbetten auf Füßen sind auch Betten mit einem Bettkasten erhältlich, der bis auf den Boden reicht. In diesen Kästen befindet sich Stauraum für Bettwäsche und anderen Dinge. Moderne Modelle aus massivem Holz werden nicht nur mehr in der klassisch einfachen Variante angeboten. Verschnörkelungen, Drechselarbeiten und viele anderen Details machen die Massivholzbetten dieser Tage zu einem einzigartigen Highlight im Raum.

Hier gehts zu den Massivholzbetten

aus Kernesche

aus Buche

aus Eiche

Die passende Matratze

Für jedes Maß ist die passende Matratze mit hartem Federkern oder mit weichem Schaumstoff, das gleich sieben Liegezonen für den optimalen Komfort bietet, erhältlich. Die Betten aus massivem Holz werden auch als Doppelbetten und als King Size Betten angeboten.
Die große Bandbreite an Modellen im Segment Echtholz lässt keinen Wunsch offen.

Alle Massiv Betten sind pflegeleicht.

Die Hersteller geben Empfehlungen für die regelmäßige Pflege aus. Daher kann ein Öl, ein weiches Tuch oder eine Möbelpolitur die perfekte Wahl sein, damit ein Bett aus dem Lieblingsholz viele Jahre aussieht wie am ersten Tag. Jede Holzart benötigt eine andere Pflege. Ein exotisches Holz mag es etwas feuchter, ein nordisches Holz verträgt Trockenheit und die gute deutsche Eiche ist robust. Dennoch lieben es alle Holzbetten wie auch die Matratzen und das Bettzeug, wenn Tag für Tag gelüftet wird. Holz atmet und verändert sich auch in verarbeiteten Zustand immer wieder. Es dehnt sich aus, kann sich bei zu viel Feuchtigkeit verziehen und dunkelt in der Regel bei Sonnenlicht mit den Jahren nach. Dieses Nachdunkeln kann ein sehr aparter Effekt sein, denn im Zusammenspiel mit der natürlichen Maserung des Holzes erhält das Bett dann ein old-fashioned Flair, das Generationen begeistern wird.

Für Jung und Alt

Holz ist für Alt und Jung ein besonderer Wert, der für Gemütlichkeit im Haus sorgt. Es ist ein Stück Natur, das die Menschen schon vor Hunderten von Jahren bei der Herstellung ihrer Betten verarbeitet haben. Daher ist ein massives Bett aus Holz auch immer ein Stück Kulturgeschichte der Menschheit, das im Kinderzimmer genauso beliebt ist wie im elterlichen Schlafzimmer.

Die Holzart

Da die Angebotspalette an Hölzern immer größer wird, fällt die Wahl für ein natürliches Bett aus Holz nicht schwer. Rasch sind Bett, Sprungrahmen und Matratzen nach Wunsch gefunden und dem komfortable Schlaf steht nichts mehr im Wege. Kiefer, Zirbe, Buche, Erle, Wildeiche, Kernbuche, Eiche, Nussbaum, Akazie, Kirschbaum und unzählige andere Hölzer werden von namhaften Möbelherstellern zu einzigartigen kleinen Meisterwerken der Bettenkunst verarbeitet. Die Modelle reichen von Schubkastenbetten über Schwebebetten und Betten mit Komforthöhe bis zu Futon- und Balkenbetten. Für jeden Wohnstil findet sich das passende Bett aus Holz in der richtigen Größe und in der Wunschfarbe. Denn neben den rohen unbehandelten Hölzern werden die Betten aus mit geöltem Holz und in vielen Farben angeboten.

Naturbelassen

Diese Farben und Lacke, die das Holz verschönern, sind alle frei von Schadstoffen, damit die Natürlichkeit des Holzes im Vordergrund steht. Auch viele Designer haben im Laufe ihrer Entwicklung das Material Holz für ihre schönen außergewöhnlich gestalteten Betten entdeckt. Besonders beliebt sind auch die Behandlungen des Rahmenholzes mit Ölen, die dem Holz einen aparten dunklen Ton geben.

Hier gehts zu den Einzelbetten

Hier gehts zu den Doppelbetten

Trusted Shops Kundenbewertungen für www.massivholz-betten.eu : 4.89 / 5.00 von 9 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten